Energiemanagement in der Produktion

Das eintägige Seminar vermittelt das Handwerkszeug, um den Energieverbrauch in der Produktion zu senken und damit Kosten zu reduzieren. Angeboten wird das Praxisseminar "Energiemanagement in der Produktion" von der GREAN GmbH und dem Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH (IPH).

Praktische Tipps für eine energieeffiziente Produktion


Das Praxisseminar "Energiemanagement in der Produktion" vermittelt Grundlagenwissen zur energieeffizienten Produktionsgestaltung. Führungskräfte lernen im Rahmen der Schulung handfeste und technisch ausgereifte Werkzeuge zum Energiesparen kennen. Damit können sie den Energieverbrauch in der Produktion senken und die Energiekosten reduzieren. 

Die Schulung zur Energieeffizienz orientiert sich an der DIN EN ISO 50001 und vermittelt neben theoretischem Wissen auch wertvolle Erfahrungen aus der Praxis. Zu den Referenten gehören unter anderem Unternehmer, die bereits erfolgreich ein Energiemanagementsystem eingeführt haben. 

Folgende Themen werden in der Weiterbildung behandelt:

  • Einführung in das praktische Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001
  • Organisatorische Optimierungsmöglichkeiten zum Energiesparen
  • Optimierung von Querschnitts- und Produktionstechnologien
  • Überblick über aktuelle Forschungsergebnisse zur Energieeffizienz

Die praxisnahe Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter von produzierenden Unternehmen, die auf Entscheidungsebene handeln. Dazu gehören Geschäftsführer, Produktions- oder Werksleiter, Betriebsleiter, Gruppenverantwortliche und Energiemanager.

Ab einer Gruppengröße von 6 Personen bieten wir individuelle Termine nach Absprache an. Die Teilnahmegebühr beträgt 650 € zzgl. MwSt. pro Person.

Hintergrundwissen zum Thema Energiemanagement finden Sie hier

Ansprechpartner

Dr.-Ing.

Tobias Heinen

GREAN GmbH

Denise Schweers
M. S.

IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

Empfehlen Sie uns